Skip to main content

Nachlese zur Pfostenschau 2022 in Kelkheim-Fischbach

By 6. September 2022News

Wie immer, nach einem Event ist erstmal “die Luft” raus und die Veranstalter, in diesem Fall die Regionalgruppe Rhein-Main, atmen erst einmal tief durch…….
Nun ist es aber  an der Zeit kurz zur Pfostenschau zu berichten: Leider waren in diesem Jahr die Meldezahlen nicht so hoch wie in 2021 oder früher- an was das lag, es ist müßig darüber zu spekulieren!
Wir freuten uns über 25 Meldungen, über die gute Wetterlage – nämlich stabil – und mit Frau Pfeifer über eine bestens gelaunte Richterin. Sie verstand es die Ausstellungsteams “mit zu nehmen” und mit vielen guten Tipps und Kniffen auf spätere Ausstellungen vorzubereiten. Von sogenannten “Wiederholungstätern” bekam ich die Rückmeldung, dass auch bei diesem Ringtraining noch Neuigkeiten bzgl. des richtigen Präsentieren des Hundes vermittelt werden konnten.
In der Mittagspause wurden wir vom Boxer Klub Kelkheim bestens versorgt mit Gegrilltem und Salaten. Wer dann noch nicht so ganz gesättigt war, konnte sich am kleinen aber feinen Kuchenbüffet bedienen.
Nach der Mittagspause wurde dann auch der Losverkauf anlässlich unserer Tombola gestartet. 200 Lose suchten ihre Käufer und so konnten auch 200 Preise ihren Besitzer finden, die tollen Preise hatte man schon im Vorfeld begutachten können. In kürzester Zeit waren die Lose ausverkauft und der Run begann…..
Der Erlös der Tombola zugunsten der “Frankfurter Tiertafel” wird in den nächsten Tagen an die Vorsitzende übergeben, wir werden berichten!
Parallel  ging es nun auch  an die Beurteilungen der Hunde. Mit sachkundigem Blick gelang es unserer Richterin für jeden Hund die passenden Worte für den zu erstellenden Bericht zu finden, natürlich immer verbunden mit viel Lob für Hund und Besitzer/-in. Gegen 15.00 Uhr waren  alle Hunde gerichtet, die Tagessieger ermittelt und danach konnten alle Teilnehmer die wohlverdiente Heimreise antreten.
Mir als Vorsitzender der Regionalgruppe Rhein-Main bleibt nur ein DANKE an alle helfenden Hände zu sagen, ohne sie alle wäre diese Veranstaltung nicht möglich. Ein weiterer Dank an Frau Birgit Pfeifer für ihren unermüdliche Einsatz  als Richterin und last but not least – an den Boxer Klub Kelkheim e.V., hier dürfen wir immer wieder sein!
Am Ende ein bewährter Satz – Nach der Schau -ist vor der Schau – wir sehen uns wieder in 2023.