Workshop „Dummy 2“ mit Mario Nauke am 9.und 10.9.2017

By 15. September 2017News, Seminare, Work

Referent: Mario Nauke

Am vergangenen Wochenende traf sich die kleine Dummygruppe vom Juli 2017 wieder zu einem Workshop mit Mario Nauke im Rhein-Main-Gebiet und im Taunus.
Galt es nun das Erlernte vom Juni und Juli 2017 zu überprüfen. Danach wurde Neues, wie z. B. die Markierung unter Ablenkung gearbeitet. Nachdem alle Teams mehrfache Wiederholungen absolviert hatten, stand die Mittagspause an. Dazu trafen sich alle in dem sehr schönen Vereinsheim des Angelsportvereins naihe Trebur bei allerlei leckeren Mittagsgerichten – Danke an die Küche!
Nun stand Wasserarbeit auf dem Plan. Alle Teams hatten ja mittlerweile einen sicheren Apport vorzuweisen und somit blieb kein Dummy im Wasser und alle Hunde hatten das Wasser für sich erschlossen. Das Gewässer, ein Traum für Hund und Besitzer, hier geht das Danke an Doris, Lothar und den Angelsportverein.
Am nächsten Tag stand dann wieder Arbeit am Land an und wir trafen uns im Taunus. Nachdem jedes Team einen sauberen Apport vorzuweisen hatte, wandte man sich dem “Voran” zu. Hier zeigten die Hunde, dass das Vorangehen in der Arbeit ihnen Freude bereitete und alsbald konnten die Teams schöne Erfolge verzeichnen. Abschließend wurde auch noch mit Schuss gearbeitet.
Fazit zu diesem Wochenende – der Workshop zeichnete sich erneut durch ein sehr offenes und hilfsbereites Miteinander aus. Verbesserungsansätze wurden stetig eingefordert und konnten sogleich in den zahlreichen Wiederholungsrunden erfolgreich eingesetzt werden.
Alle Teams zeigten sich im Anschluss vom Workshop begeistert und nehmen viele Anregungen und Aufgaben für die kommenden Wochen und Monate mit. Danke an Mario – es war wieder ein tolles Wochenende. Eine Fortsetzung ist bereits in Planung.