9. Pfostenschau am 27.8.2017 in 65779 Kelkheim-Fischbach

By 4. August 2017News

Der Termin unserer Pfostenschau rückt näher und… noch kann gemeldet werden!

Was ist eigentlich eine Pfostenschau?
Eine Pfostenschau ist eine kleine Ausstellung zum Üben in fast familiärem Rahmen für Interessierte, die sich für das Ausstellungswesen begeistern und vielleicht selbst einmal ausstellen möchten. Mit Herrn Josef Fertig konnten wir einen sehr erfahrenen Richter gewinnen, der schon seit vielen Jahren als Richter tätig ist und immer wieder gerne zu uns kommt.
Am Anfang des Tages wird es ein Ringtraining geben, hier wird Herr Fertig erklären wie der Hund optimal steht und läuft, wie präsentiert man den Hund geschickt. Ebenso werden die Abläufe einer Ausstellung erklärt – wann ist man dran? Was muss man alles mitnehmen? Wie ist die Kleiderordnung im Ring? Wie lange ist ein Ausstellungstag? All diese Fragen werden gerne beantwortet. Gut vorbereitet findet im Anschluss an das Ringtraining eine kleine Ausstellung mit Platzierungen statt. Hier können alle das Erlernte in die Tat umsetzen und ihren Hund gekonnt präsentieren.
Das wichtigste an diesem Tag ist der Spaß -gemeinsam mit dem schönsten Hund – dem Eigenen!
Vielleicht wir bei dem Einen oder Anderen durch diesen schönen Tag die Lust am Ausstellen geweckt.
Wir freuen uns auf Ihre/Eure Teilnahme!
Anmeldung zur Pfostenschau 2017