5. Pfostenschau Regionalgruppe Rhein-Main LCD e.V. am 30.6.2013 in Hasselroth

By 13. September 2013 Show

Richter: Josef Fertig (D) Dallaby´s

Auch in diesem Jahr wurde von unserer Regionalgruppe eine Pfostenschau ausgeschrieben und durchgeführt. Anders, als in den Jahren zuvor, fand diesmal die Pfostenschau nicht in Bad Soden im Taunus sondern in Hasselroth – Neuenhaßlau im schönen Kinzigtal statt. Auch hier wurde uns von einem Schäferhundverein (OG Freigericht mit Sitz in Neuenhaßlau) das tolle Gelände zur Verfügung gestellt. Auch wurde diesmal die Bewirtung vom ortsansässigen SV übernommen, so dass die Sonderleitung und Helfer sich voll und ganz auf die Pfostenschau konzentrieren konnten.

Ich möchte dem Vorstand des SV OG Freigericht an dieser Stelle herzlich für die Bereitstellung des Geländes und die hervorragende Bewirtung an diesem Tag danken. Wir kommen sehr gerne, wenn wir dürfen, auf dieses tolle Gelände zurück.
Los ging es, nach dem Einlass und der Kontrolle der Impfbücher, mit einem kleinen Ausstellungstraining, das unser Richter, Hr. Josef Fertig, sehr souverän und einfühlsam den überwiegend Neulingen im Ring, durchführte. Er erklärte sehr anschaulich wie er und seine Richterkolleginnen und Kollegen den präsentierten Hund bewerten und wie wir, als Hundeführer, ihn dabei unterstützen können, die Schokoladenseite unseres Hundes herauszukehren und präsentieren.
Wenn auch der ein oder andere Hundeführer mit laufen, stehen, präsentieren, laufen – sieht der Richter uns auch richtig, laufe ich in die Richtige Richtung ? – und wieder stehen und präsentieren ein bisschen durcheinander kam, so lief doch sowohl das Training als auch die direkt anschließende Pfostenschau prima ab. Herr Fertig richtete sehr ruhig, bewertete wie bei einer „richtigen“ Show und erklärte den einzelnen Hundeführern sehr viel noch während des Richtens.
Es war eine schöne, freundliche, familieäre kleine Show, das Wetter hat toll mitgespielt, strahlende Augen und fröhliche Gesichter wohin man sah, die Verpflegung war köstlich – was will man mehr !
Ich danke der Sonderleitung Kerstin Küstner und Ihren Helfern vor und hinter den Kulissen für diese schöne Pfostenschau und natürlich unseren Richter, Herr Josef Fertig, der im Anschluss auch noch bei einigen gemeldeten Hunden die Formwert Prüfung vornahm.
Ich freue mich schon auf die Neuauflage, auf die 6. Pfostenschau der RG Rhein-Main, im nächsten Jahr.

Andrea Kreß