Dummy-Workshop für Einsteiger am 10. März 2012

Referentin Petra Lamberti

Am 10. März haben sich vier Mensch-Hund Teams zu einem Dummy-Workshop für Einsteiger, auf dem Hundeplatz in Usingen-Obereschbach, getroffen. Unter der Leitung von Petra Lamberti ging es pünktlich um 10.oo Uhr, bei trübem Wetter los. Frau Lamberti erklärte in einem kurzen, theoretischen Teil die wichtigsten Voraussetzungen für die Dummyarbeit (verschiedene Dummies wurden gezeigt, Besonderheiten im Gelände wurden angesprochen, die Bedeutung des Windes etc…. Nach der Theorie ging es dann für die Teams immer einzeln zum Üben.Es wurden Markierungen gearbeitet, Dummies wurden gesucht und als kleines Highlight kam auch ein Fasanenwerfer, zum großen Spaß der Hunde, zum Einsatz. Jedes Team durfte sein Können unter Beweis stellen.Praktische Tipps – wie der Hund z.B. das Dummy in die Hand gibt und nicht vorher “ausspuckt” wurden ebenfalls geübt. Nach einer kurzen Mittagspause ging es dann wieder weiter. Jeder Hundführer war am Ende des Tages begeistert mit wie viel “will to please” und Freude die Hunde bei der Sache waren. In einer schönen, entspannten Atmosphäre haben wir alle einen tollen Samstag verbracht. Dies war sicherlich nicht der letzte Workshop dieser Art für uns. Danke an Petra, die den Tag sehr spannend für uns alle gestaltet hat und immer geduldig mit Tipps und Anregungen zur Seite stand, sie hat uns die Dummyarbeit ein Stück näher gebracht!

Kerstin Küstner mit Luna