Seminar – Begleithund Intensiv – 25.2.2012 in Biebergemünd

Referentin: Petra Lamberti

Mit dem Ziel “Begleithundeprüfung” trafen sich am 25.02.2012 fünf engagierte Frauen nebst Hund, um unter der fachlichen Leitung von Petra Lamberti intensiv für eben diese Prüfung zu üben. Das bereit gestellte Gelände von Familie Küstner war dafür mehr als perfekt und bot in der Pause auch einen kuscheligen Unterschlupf, um Kaffee und Kuchen zu genießen. Geübt wurden einige Elemente wie das Fußlaufen mit und ohne Leine…., die Freifolge mit Signal “Sitz” … Entfernung des Hundeführers – dann Abruf aus der Entfernung…. das Durchlaufen der Menschengruppe mit und ohne Leine und das Apportieren des Dummys. Da alle Hunde einzeln diese Übungen machen mussten, verging die Zeit wie im Flug. In sehr netter und entspannter Atmosphäre haben Mensch und Hund diesen Nachmittag verbracht…. Der nächste Kurs findet dann in 4 Wochen statt…. Geübt werden soll dann z. B. “das Ablegen und außer Sicht gehen” und auch das bereits Erlernte soll nochmals gefestigt werden…..

Dann kann die Prüfung ja kommen…….Bericht  Sabine Perlak