Mitgliederversammlung der Regionalgruppe Rhein-Main 22.2.2012

Datum: 22. Februar 2012

Ort: „Die Linse“ Oberursel Teilnehmer: 9 Teilnehmer einschließlich der 4 Vorstandsmitglieder – siehe beigefügte
Anwesenheitsliste

Beginn: 19.10 Uhr

TOP 1
Die 1. Vorsitzende – Frau Lamberti – begrüßt die erschienenen Mitglieder

TOP 2
Wahl des Protokollführers
Frau Karina Frychel wird mit 8 Stimmen zur Protokollführerin gewählt

TOP 3
Genehmigung der Tagesordnung
Die Tagesordnung wird ebenfalls mit 9 Ja-Stimmen genehmigt

TOP 4
Das Protokoll der Mitgliederversammlung vom 20.2.2011 wurde in der CZ 106 im Juni 2011
veröffentlicht und mit 9 Stimmen genehmigt.

TOP 5
Bericht der 1. Vorsitzenden
Über die Aktivitäten im Jahr 2011 wurde ausführlich berichtet. Es gab eine Vielzahl von Veranstaltungen im Dummy-Bereich mit wöchentlichen Kursen, Dummy-Workshops sowie einer Prüfung im A-F-O Bereich. Es wurden außerdem mehrere WT und Formwerte, 2 Rassehunde-Zuchtschauen sowie eine Pfostenschau durchgeführt.

TOP6
Bericht der Kassenwartin
Andrea Kreß übergab jedem Teilnehmer eine Aufstellung des Kassenberichtes und erläuterte ausführlich die einzelnen Positionen aus dem Jahr 2011.

TOP 7
Bericht der Kassenprüfer
Frau Kerstin Larsen und Frau Ines Quaiser haben am 28. Januar 2012 die Kasse geprüft und keine Unregelmäßigkeiten feststellen können.

TOP 8
Die Kassenprüferinnen stellen den Antrag, den Vorstand zu entlasten. Der Vorstand wird mit 5 Ja-Stimmen und 4 Enthaltungen entlastet.

TOP 9
Anträge sind bei Frau Lamberti nicht eingegangen.

TOP 10
Frau Lamberti gibt eine Vorschau auf die Aktivitäten im Jahr 2012, die wieder verschiedene Seminare und Kurse wie in 2011 beinhalten. Ein ganz neues Ereignis wird im Juni 2012 in der Regionalgruppe stattfinden, eine sogenannte Puppy-Party. Hier können sich Züchter mit ihren Welpenkäufern
(Alter der Welpen zwischen 10 Wochen bis ca. 9 Monate) treffen. Bewertet werden hierbei Show und Work, wobei natürlich hier mehr spielerisch auf die Arbeitsanlagen des Welpen eingegangen wird. Eintrittsgelder sollen in Form von verschiedene Flaschen oder auch kleinen Geschenkideen für Hunde von den Teilnehmern mitgebracht werden und können dann später durch Kauf von Losen bei einer Tombola wieder gewonnen werden.

Des weiteren wurde mitgeteilt, dass der bisherige Trainingsplatz in Oberursel nicht mehr zur Verfügung steht. Für den Wesenstest im Juni/Juli 2012 wurde ein neuer Platz in Oberursel generiert.
Es wird nach anderen Möglichkeiten im Trainingsbereich gesucht. Der Trainingsplatz in Usingen bleibt bestehen.
Als neue Trainerin für Welpengruppen steht uns jetzt auch Frau Sylke Nettig-Schmidt in Bad Soden zur Verfügung.

Frau Lamberti bedankt sich bei allen Teilnehmern für deren Kommen und schließt die Versammlung.

Ende der Versammlung: 19.40 Uhr

Bad Soden 23.2.2012
Karina Frychel
Protokollführerin

Der Kassenbericht, die Anwesenheitsliste sowie die Liste der Veranstaltungen 2011 sind Bestandteil des Protokolls.