Wesenstest am 2.10.2011in Bad Soden am Taunus

Richter: Mario Nauke

Am Sonntag, den 2. Oktober, trafen sich fünf Labradorrüden und eine Labradordame, ihre Führer und deren Familien auf dem schönen Gelände des Hundesportvereins Bad Soden am Taunus. Nachdem die Sonderleiterin, Heidy Gröger, die Gruppe begrüßt hatte, stellte sich uns der Wesensrichter Mario Nauke vor.Er berichtete uns von seiner interessanten Vergangenheit, erklärte uns den Ablauf des Tages und nahm dem ein oder anderen auch ein bisschen die aufkommende „Nervosität“ vor dem Wesenstest. Da es die Sonne an diesem Tag zu gut mit uns meinte, konnten die Vierbeiner nicht im Auto gelassen werden, sondern mussten in den Hundeboxen des SV Bad Soden am Taunus untergebracht werden. Herr Nauke begann die Rüden zu richten, danach folgte die Hündin. Er nahm sich für jeden Vierbeiner und Führer sehr viel Zeit und führte Jeden mit seiner humorvollen, ruhigen und freundlichen Art durch den Parcours.
Seine wertvollen Tipps in Bezug auf den Umgang mit dem Hund waren für alle Anwesenden sehr wertvoll. Ich möchte an dieser Stelle, im Namen aller, Heidy Gröger für die super Organisation, Herrn Nauke für das souveräne Richten, den anwesenden Züchterinnen für die Verpflegung und dem SV Bad Soden am Taunus für die Bereitstellung ihres Geländes für diesen erfolgreichen, gelungenen Tag danken.

Melanie Schmid mit Mia