2. Pfostenschau der Regionalgruppe Rhein Main in Bad Soden 29.8.2010

By 15. September 2010Berichte, Show

Nach diversen Anlaufschwierigkeiten konnte es am 29 August 2010 endlich losgehen:

Die Regionalgruppe Rhein-Main startete mit ihrer 2. Pfostenschau !Das Helferteam, bestehend aus der Sonderleitung Petra Lamberti und der Protokollantin Andrea Weinmann, hatte die Startnummern verteilt, die Impfpässe waren kontrolliert und mit Heinz Meller konnte für diesen Tag auch ein fachkundiger Züchter als Richter gewonnen werden. Herr Meller hatte sich bereit erklärt, mit den Teilnehmern vor dem eigentlichen Richten ein Ringtraining, verbunden mit sehr wertvollen und ausführlichen Tipps für Neulinge und auch „alte Hasen“, durchzuführen.Wegen der Vielzahl der Meldungen teilte er die Interessierten des Ringtrainings auf. Zuerst wurden die HundeführerInnen der Rüden unter die Lupe genommen und bekamen genau erklärt, worauf es bei der Vorstellung des Hundes ankommt, was ein Richter sehen möchte und was nicht. Selbstverständlich betraf das auch die VorführerInnen der weiblichen Hundewelt, die die Ausführungen aufmerksam verfolgten.Nach dem Ringtraining begann das Richten. Als erstes wurde das Juniorhandling durchgeführt, dass die ausstellenden Jugendlichen mit Bravur meisterten und die 4 angehenden Aussteller mit einem Präsent und einem kleinen Pokal belohnt wurde.Die anschließende Mittagspause wurde rege genutzt und das reichhaltige Salatbuffet und die angebotenen Grillspezialitäten waren in kürzester Zeit ausverkauft.Das anschließende Richten der Rüden und Hündinnen aller Altersklassen, incl. einer Babyklasse, wurde nach dem üblichen Schema durchgeführt. An diesem Tag gab es durchweg strahlende Gesichter, da Herr Meller objektiv richtete und gut erklärte, warum er den oder die Hund / Hündin auf den jeweiligen Platz gesetzt hatte und motivierende Worte für die Nichtplatzierten fand.Auch das Wetter, das zwischendurch doch den ein oder anderen bangen Blick zum Himmel schweifen lies, hielt und so war es ein rundum gelungener Tag.Ich möchte mich an dieser Stelle bei den Organisatoren dieser Pfostenschau, dem SV OG Bad Soden für die zur Verfügungstellung ihres Trainingsplatzes und dem Richter Heinz Meller herzlich bedanken und ich freue mich schon auf die nächste Auflage der Pfostenschau (oder Ausstellung) der Regionalgruppe Rhein-Main auf diesem tollen Gelände.

Andrea Kreß mit Orchidey Royal Standard